Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

In unserer Kirchengemeinde arbeiten 12 Menschen hauptamtlich.

Etwa 200 Menschen sind ehrenamtlich in den verschiedenen Bereichen und mit unterschiedlichen Zeitumfängen tätig.

Ein guter Teamgeist, Gespräche, gemeinsame Ziele, Humor und gegenseitige Wertschätzung – das alles trägt zum Gelingen der Arbeit bei.

Ein Mal im Jahr laden die Hauptamtlichen alle Ehrenamtlichen zu einem großen Fest des Dankes ein.

Im Jahr 2018 war es ein Abend mit einem Konzert für Saxophon, Kontrabass und Klavier, einem Büfett und vielen Worten des Dankes.

Die Hauptamtlichen übernahmen mit Spaß und viel Geschick die Bewirtung der Ehrenamtlichen. Damit zeigten sie, dass sie ahnen, wie viel Zeit und Kraft in der unbezahlten Arbeit steckt. Das ist Grund zum Danke sagen.

Aber auch bei den Hauptamtlichen liegt eine große Verantwortung. Sie sollen die Qualität unserer Gemeindearbeit erhalten und fördern.

Alle Hauptamtlichen nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil, treffen sich in Konventen und haben untereinander Kontakt.

Ein Mal in der Woche treffen wir uns zu einer großen Mitarbeiter/innen-Runde, bei der die Raum- und Terminplanungen auf der Tagesordnung stehen, aber auch Konflikte angesprochen werden.

Möchten Sie uns kennenlernen?

Verabreden Sie einen Termin über das Gemeindebüro, wir geben gerne Auskunft.

Letzte Änderung am: 03.04.2018