Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Grundsätze für die Konfirmandenarbeit

   

  1. Wir vermitteln Inhalte des christlichen Glaubens.

  2. Wir regen das Gespräch über diese Inhalte an und fördern die Sprachfähigkeit.

  3. Wir sorgen für ein Verhalten der Einzelnen und der Gruppe im Sinne dieser Inhalte.

  4. Das Verhalten in der Gruppe ist fair, akzeptiert andere, schließt niemanden aus.

  5. Wir geben eine Anleitung zum angemessenen Verhalten im Gottesdienst und bei Veranstaltungen in der Gemeinde.

  6. Wir zeigen, dass die Gemeinde ein Ort ist, an dem Jugendliche willkommen sind.