Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Kirchenmusik

 

Die Kirchengemeinde Siemensstadt erinnert sich an eine große kirchenmusikalische Tradition. Kirchenmusikdirektor Otto Spar wirkte hier in den Jahren 1947-1974. Er schrieb Werke, die noch heute aufgeführt werden, z.B. Die Lukaspassion und ein Osteroratorium.

Unsere zweimanualige Walkerorgel (restauriert im Jahr 2005) hat einen besonderen Klang. Sie zählt zu den Instrumenten, die in der Zeit zwischen Romantik und Orgelbewegung gebaut wurden, allerdings überwiegend in der Disposition die romantischen Einflüsse. Daher klingen Orgelstücke aus dem 19.Jahrhundert aber auch der frühen Moderne auf ihr besonders gut. Mehr erfahren Sie in der Orgelfestschrift, die sie im Büro erhalten.

Wir pflegen die Kirchenmusik auch weiterhin durch Orgelkonzerte, Musik im Gottesdienst, Chorgesang und viele schöne Konzerte, die in unseren Kirchen oder im Gemeindehaus stattfinden. 

Oft gastieren bei uns Künstlerinnen und Künstler, die wunderbare Programme zu Gehör bringen. Das Konzertprogramm finden sie auf der Seite: Veranstaltungen – Konzerte.

Nehmen Sie sich Zeit, für Musik!

Besonders einladen möchten wir Sie zum Chor.

Das Singen ist eine gute Möglichkeit, durchzuatmen, sich Luft zu verschaffen, den Körper jubeln zu lassen.

Es ist keine verschenkte Zeit, sondern eine gute Kraftquelle, um den Alltag zu bestehen.