Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Gemeindeleben - Unsere Angebote


Lernen Sie uns kennen! 

Sie finden Angebote für verschiedene Altersgruppen und Interessen.

In Siemensstadt leben viele Familien und ältere Menschen, auch Singles, Studentinnen und Studenten. Wir sind ein Stadtteil mit einer guten sozialen Mischung. Freilich auch mit Problemen und Bedürfnissen, die nicht alle gelöst und befriedigt werden können.

Das Gemeindeleben ist ein Abbild unseres Bemühens, die Türen zu öffnen.

Für Kinder und Jugendliche haben wir Einrichtungen, die fördern, einbeziehen und bilden wollen.

Für ältere Menschen bieten wir Kontaktmöglichkeiten und Raum zum Gespräch. Frauen und Männer in der Mitte des Lebens sind im Gemeindekirchenrat und in der Gottesdienstvorbereitung aktiv.

Vermissen Sie etwas?

Immer wieder wird beklagt, dass das „Mittelalter“, also die Menschen zwischen 35 und 55 Jahren, in der Gemeinde  zu wenig vorkommt. Das stimmt. Was ist der Grund dafür?

Aus Sicht der Gemeinde mangelt es nicht an gutem Willen, sondern ist eine Frage der Lebensschwerpunkte.

Wenn Menschen mitten im Familienleben ihre Aufgaben bewältigen und ihren Lebensunterhalt mit einer Arbeit verdienen, sind sie zeitlich und gedanklich sehr eingespannt. Daher erleben wir diese Altersgruppe überwiegend in den großen Festgottesdiensten zu Weihnachten oder bei Familienfesten.

Konfirmandeneltern freuen sich, wenn sie von uns besucht werden.

In Seelsorgesituationen werden unsere Angebote gerne angenommen.

Der Gemeindebrief wird gelesen.

Mit Sach- und Geldspenden werden wir großzügig unterstützt.

Wenn es an helfenden Händen mangelt, stoßen wir auf Bereitschaft, Unterstützung zu geben.

Wenn Sie Interesse haben, eine Gruppe zu gründen oder eine Veranstaltung zu initiieren, die ihrer Lebenssituation entspricht, dann melden Sie sich, bitte.

Ein Gemeindeleben ist immer in Bewegung. Wir haben Freude daran, Neues wachsen zu lassen und es gebührend zu pflegen.